Die Schleuse in Mellensee am Nottekanal.

MAZ 23.01.2012

GRÜNE WOCHE

Berlin/Mellensee Die Gemeinde Am Mellensee war gestern auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin präsent. Darüber informiert der Verein proMellensee.

In der Brandenburg-Halle bot der Pilzhof Piesker aus Mellensee eine schmackhafte Vitalpilzsuppe und Schnittchen mit Pilzspezialitäten aus eigener Zucht an.

 

Der Verein proMellensee warb für Wanderungen in abwechslungsreicher Landschaft rund um den Mellensee und für die drei Natur-Freibäder in Mellensee, Sperenberg und Klausdorf.

Fischerkönigin Carolin Voigt und Ehrenfischerkönigin Jutta Hensel (sie betreut seit Jahren die jeweils aktuellen Königinnen) informierten die Besucher.

Ende Juni werden viele tausend Wanderfreunde beim Deutschen Wandertag in der Region erwartet. Zwei Touren am 23.Juni finden in der Gemeinde Am Mellensee statt.

© 2020 proMellensee e.V.
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite. Wir verzichten bewusst auf alle Tracking und Werbecookies und setzen nur die nötigen Cookies. Wie müssen Sie dennoch darüber informieren und Sie bitten dies zu akzeptierten!