Schnee auf unserem Mellensee im Winter.

Seit 2016 streben wir zusätzlich an, das stillgelegte Mühlenfließ am Auslauf des Mellensees wieder öffnen zu lassen. Wir bezwecken damit ein Ausschwemmen von Algen aus dem nördlichen Seebereich und zudem die Renaturierung des Mühlenfließes.

Aufgrund unserer Anregung hatte 2018 der Wasser- und Bodenverband Dahme-Notte (WBV) eine Machbarkeitsstudie erstellen lassen, die mehrere  Varianten aufzeigte. Daraufhin wurde vom Verein 2019 beim Naturschutzfond eine Projektskizze eingereicht, die in Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde  bzw. der Unteren Wasserbehörde derzeit unter der Leitung des WBV so angepasst wird, dass vor allem eine Erhöhung des Wasserabflusses aus der nordöstlichen Bucht erreicht und die Verrohrung so weit wie möglich aufgehoben wird. Alles dient dem Ziel, die sommerliche Algenblüte kontinuierlich abzuführen und den Fließverlauf zu renaturieren, das natürlich Biotop wiederherzustellen.

© 2021 proMellensee e.V.
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite. Wir verzichten bewusst auf alle Tracking und Werbecookies und setzen nur die nötigen Cookies. Wie müssen Sie dennoch darüber informieren und Sie bitten dies zu akzeptierten!