Der Nottekanal im Herbst.

Alles rund um den Fisch

Blickpunkt 18.07.2013

12. Fischerfest an den Angelteichen in Mellensee

 

Mellensee. Der Verein pro Mellensee e.V. veranstaltet am 27. und 28. Juli das 12. Fischerfest in Mellensee. Ein buntes und unterhaltsames Programm wurde organisiert. Der BlickPunkt Redakteur Jörg Reuter sprach mit dem Vorstandsmitglied Thomas Voigt.

Alles rund um den Fisch

Mittlerweile feiern Sie das 12. Fischerfest in Mellensee. Wer hatte die Idee oder aus welcher Tradition wuchs das Fest heraus?
Pro Mellensee wurde im Januar 1998 von 17 Mellenseer Bürgern gegründet. Um den Verein und seine Ziele in der Öffentlichkeit bekannter zu machen entschlossen sich die Mitglieder gemeinsam mit den vier ansässigen Fischern Jochen Gebauer, Lutz Ringpfeil, Karl-Heinz König und Ralf Dowaluk ein regionales Fest an den Fischteichen zu veranstalten. Seit 2002 findet es immer am letzten Juliwochenende statt.  




Der Verein pro Mellensee e.V. ist der Veranstalter des Events. Erklären Sie bitte unseren Lesern kurz den Verein und die Vereinsaktivitäten.
Der Verein setzt sich für die Verbesserung der Wasserqualität des Mellensees und seiner Zuflüsse, für die Erhaltung der Flora und Fauna und für einen ökologisch vertretbaren sanften Tourismus ein.
Bei uns können sich Mitglieder und Helfer in vier Arbeitsgruppen mit ihrem Wissen einbringen.
In der AG Umwelt, See, Bootshaus wird die Sichttiefe des Sees gemessen, die Algenentwicklung und der Wasserstand beobachtet und analysiert. Jochen Oehler ist Ansprechpartner, Unterstützung erhalten wir auch vom Landesumweltamt.
Der alte Kanustützpunkt am kleinen Park in Mellensee wird durch die Vereinsmitglieder zum Naturinformationszentrum ausgebaut. Unterstützt wurden wir dabei von Spenden der Mittelbrandenburgischen Sparkasse und der Fa. Holz-Wilde.
Die AG sanfter Tourismus und Naherholung befasst sich mit dem Einrichten von Wanderwegen in der Gemeinde, derzeit sind acht markierte Wanderwege vorhanden.
Unser Wanderfreund Klaus Reinhardt organisiert Touren und steht als Gesprächspartner zur Verfügung. Mehrere geführte Wanderungen (u.a. auch eine Vogelstimmenwanderung) hat der Verein für 2013 organisiert.
Die Instandhaltung der Wanderwege und der Beschilderung ist ebenfalls eine wichtige zeitintensive Aufgabe. Kunst, Kultur und Jugendarbeit – wir wollen Kindern und Jugendlichen die aktive Mitarbeit in verschiedenen Projekten ermöglichen und das Interesse für unsere schöne Region wecken. Künstlerisch gestaltete Sitzbänke, geschnitzte Fischpoller und Wanderwegweiser sind hier schon entstanden.


Welche Bedeutung hat das Fest für Mellensee und die Region Teltow Flämig?
Das Fischerfest soll unseren Gemeidebewohnern, Nachbarn und Gästen die Aktivitäten des Vereins und die Attraktivität unserer Region näherbringen. Hier können die Besucher sich direkt über den Verein informieren, Gespräche führen, mit Nachbarn und Freunden treffen, Produkte der Region erwerben und natürlich auch Fisch essen.

Wo und wann geht das Fischerfest los?
Am Samstag, dem 27. Juli geht’s an den Fischteichen in Mellensee um 14 Uhr los.
Um 19 Uhr beginnt die Abendveranstaltung und am Sonntag, dem 28. Juli wartet auf unsere Gäste von 10 bis 18 Uhr ein tolles Programm. Frühaufsteher können am Sonntag ab 7 Uhr beim Gemeinschaftsangeln am Nottekanal dabei sein.
Das Programm ist sehr umfangreich. Bitte gehen Sie kurz auf ein paar Höhepunkte, die man auf keinen Fall verpassen sollte, näher ein.
Am Samstag gibt’s für Kinder bis 12 Jahre das Fischziehen über den Teich, dem Sieger winkt ein Pokal.
Am Abend präsentiert Maria Plaschke Mode, die neue Fischerkönigin wird vom Vereinsvorsitzenden Bernd Kosensky gekrönt und bis in die Nacht kann getanzt werden.
Am Sonntag gibt es eine Tombola mit tollen Preisen, Wettbewerbe im Fischerstechen und Teichziehen, Neptun wird zu Besuch kommen, Kaffee und Kuchen von den Mellenseer Frauen und zum Abschluss eine Tanzshow vom Freizeittreff „Steinbruch“. Bernd Kosensky hat sich für die Vorbereitung wieder besonders engagiert.

Wo bekommt man nähere Informationen über das Fischerfest und den Verein pro Mellensee her?
Vereinsinformationen gibt’s natürlich auf dem Fischerfest und über unsere Aktivitäten erscheinen Artikel in der Tagespresse.
Für die Internetnutzer haben wir unsere Seite www.promellensee.de.
Dort gibt’s alles über den Verein, die Ansprechpartner und unser aktuelles Programm zum Fischerfest zum Nachlesen und natürlich auch Mitgliedsanträge.
 
Wir bedanken uns für das informative Gespräch und wünschen den Veranstalter und allen Gästen schönes Wetter und ein unvergessenes Fischerfest an den Angelteichen in Mellensee. jr

Seite nach oben scrollen
Nach oben

©2017 proMellensee e.V.